Modulare, große Bilderrahmen

Optimiert für den Versand, können diese Bilderrahmen zusammen und auseinander gebaut werden. Beliebig oft und ohne Holzleim. Möglich wird das u.a. durch Bauteile aus der Möbelbranche und zahlreiche Tests für perfekten Halt und einfache Handhabung.

Die Gehrung vorne liegt spaltfrei und an der Oberfläche bündig an.

90 Grad Gehrung vorne

 

Die Gehrung hinten.
Ein kleines Loch ermöglicht den Zugang zu einem Bauteil, dass für die Gehrung vorne verantwortlich ist. Eine quer verbaute Lamelle aus Kunststoff sorgt für den Zusammenhalt hinten. Sie wird einfach mit dem Hammer eingeschlagen und läßt sich mithilfe eines Schraubendrehers auch wieder entfernen.

Gehrungsverbindung hinten

 

Die Bilderrahmen, die auf diese Weise entstehen werden haben zwei Vorteile:
Sie lassen sich viel einfacher versenden und können ohne handwerkliches Geschick aufgebaut werden.
Das Glas und die Rückwand werden einfach vor Ort bei einem Glaser oder im Baumarkt gefertigt.

Alle Infos dazu im Rahmenladen Luxad, Mommsenstraße 42, 10629 Berlin.

Vintage-Bilderrahmen für 100 x 70 und 70 x 50 cm

Gleich zwei neue Rahmenformate werden ab sofort in Berlin aus alten Holztüren hergestellt. Die Bilderrahmen für Bildformate 100 x 70 cm und 70 x 50 cm zeichnen sich durch eine dünne Leistenbreite von 3 cm aus. Sie können leer (also nur den Bilderrahmen) oder komplett mit Rückwand und Antireflex-Glas erworben werden.

Vintage Bilderrahmen für 70 x 50 cm

Für den Anfang gibt es zwei Bilderrahmen aus recyceltem Holz für das Bildformat 70 x 50 cm. Beide Bilderrahmen dieser Größe sind weiß/altweiß, jedoch nicht aus einer Tür gefertigt.

 

Bilderrahmen aus recyceltem Holz für 100 x 70 cm

Zum Start gibt es drei Bilderrahmen für das Bildformat 100 x 70 cm. Alle aus unterschiedlichen Türen hergestellt, die allesamt aus einem Altbau in Berlin Pankow stammen.

Beide neue Rahmenformate gibt es ab sofort (und nur) im Rahmenladen. Die ersten Proberahmen sind alle auf unterschiedliche Weise hergestellt – verschiedene Abeitsabläufe und Techniken wurden ausprobiert. Zum Verschicken über den Bilderrahmen Onlineshop sind diese Bilderrahmen jedoch zu groß und anfällig.
Künftig wird es aber auch große Bilderrahmen geben, die sich sicher verschicken lassen. Wer aktuell einen Bilderrahmen gebaut haben möchte, kommt also einfach mit dem Bild in den Laden.

Bilderrahmen aus recyceltem Holz nach Maß

Rahmenladen

Ab sofort werden im Rahmenladen Luxad auch Bilderrahmen nach Kundenwünschen gefertigt. Als Material stehen primär alte Holztüren zur Verfügung, die zur Auswahl bereits in handliche Einzelteile zerlegt wurden.

Aus dem aktuellen Material können Bilderrahmen mit Leistenbreiten zwischen 3 und 7 cm hergestellt werden.

Zwei eigene Formate werden zu Testzwecken hergestellt:
100 x 70 cm
50 x 70 cm

Die Proberahmen werden mit unterschiedlichen Techniken verleimt und jeweils mit Antireflex-Glas und Rückwand ausgestattet. Diese Bilderrahmen können im Laden erworben werden.

Vintage-Bilderrahmen für DIN Lang

Vintage Bilderrahmen für DIN Lang

Eine kleine Lieferung mit Bilderrahmen von Luna Designs hatte doch eine Überraschung an Bord: Panorama-Bilderrahmen für DIN Lang (21 x 14,8 cm). Diese kleinen Panorama-Bilderahmen aus recyceltem Holz tragen die gleiche Gestaltung, wie alle anderen DIN-Bilderrahmen von Luna Designs aus Südafrika. Sie sind so hoch wie ein DIN A5 Bilderrahmen, so breit wie ein DIN A6 Bilderrahmen – und haben Platz für Lieblingsflyer, Konzertkarten oder altmodische Flugtickets. Natürlich passen auch Fotos gut in diese Bilderrahmen.

Vintage-Bilderrahmen aus Südafrika

Über 250 neue Bilderrahmen aus recyceltem Holz, handgefertigt von Luna Designs in Kapstadt/Südafrika, sind im Berlin eingetroffen:

vintage-bilderrahmen-aus-altholz

Alle Bilderrahmen sind bereits fotografiert und ab sofort im Rahmenladen und über den Onlineshop erhältlich.

Fast zeitgleich mit den neuen Vintage-Bilderrahmen aus Altholz ist der neue Onlineshop fertig geworden:

bilderrahmen-onlineshop

Nicht nur die Präsentation ist neu und vielleicht ungewöhnlich. Auch im Hintergrund passiert eine ganze Menge, damit auch das Online-Einkaufen bei Luxad ein Erlebnis ist.

Unterschiedlich große Bilderrahmen

Unterschiedlich große Bilderrahmen

Über 250 Bilderrahmen mit unterschiedlichen Leistenbreiten aus recyceltem Holz erweitern das Sortiment vom Rahmenladen in der Mommsenstraße in Berlin.

Alles hat mit der Idee angefangen, dass es bei den Unikaten eigentlich keine Standard-Leistenbreite geben muss. So können nun dünne, dicke, schlanke, fast unsichtbare und richtig mächtige Bilderrahmen noch besser mit den Fotos wirken, die in den Bilderrahmen eingerahmt werden.

Die Bilderahmen aus alten Holztüren gibt es aktuell für fünf Fotogrößen: 9×13, 10×15, 13×18, 20×25 und 28×35,5 cm. Durch die verschiedenen Leistenbreiten kann man schnell den Überblich verlieren. Ein kleiner 13×18 sieht dann schon mal wie ein großer 9×13 aus und so weiter.

Das alles gibt einen Vorgeschmack auf den individuellen Rahmenbau – das nächste Projekt im Rahmenladen. Immer mehr Kunden kommen mit den unterschiedlichsten Anforderungen und Ideen. Das wird ein Spaß!

Neue Bilderrahmen von Luna Designs

Gut 150 neue Bilderrahmen von Luna Designs aus Kapstadt sind im Rahmenladen eingetroffen.

Bilderrahmen von Luna Designs

Mit dabei sind auch wieder drei Holzmosaik-Bilderrahmen (links im Foto) und zahlreiche Standardformate von DIN A6 bis DIN A3. Mit der Lieferung füllt sich der Bestand im Rahmenladen wieder auf, der über Weihnachten und Anfang Januar stark geschrumpft war.

Wie immer ist jeder Bilderrahmen ein Unikat aus recyceltem Holz. Die Original-Oberfläche macht es aus. Sie ist im Laufe der Zeit so enstanden und wird nicht während der Verarbeitung so hergestellt. Man erkennt das, wenn man diese Bilderrahmen mit Bilderrahmen im so genannten Shabby Look vergleicht. Bilderrahmen aus recyceltem Holz sehen authentisch aus. Die Shabby-Bilderrahmen im Vergleich sehen künstlich aus.

Parallel wird auch eine neue Charge Bilderrahmen in Chicago produziert. Die Bilderrahmen von FoundRe werden grob im März erwartet. Wer darauf wartet, sollte den Infoservice nutzen und sich benachrichtigen lassen.

Hunderte Bilderrahmen aus recyceltem Holz für Weihnachten

Pünktlich – genau 14 Tage vor Weihnachten – ist eine neue Lieferung mit Bilderrahmen aus recyceltem Holz im Rahmenladen angekommen. Mit dabei sind viele ganz kleine Bilderrahmen für 10,5 x 10,5 cm Bildformat, wunderbare Mosaik-Holzrahmen, Standardgrößen und einige große Bilderrahmen für DIN A2 und DIN A1.

Bilderrahmen aus recyceltem Holz

Seit dem 5-jährigen Jubiläum im September ist viel im Laden passiert. So wurden u.a. Maschinen gekauft und bestellt, um 2016 mit dem individuellen Bilderrahmenbau beginnen zu können. Der individuelle Rahmenbau wird die Ergänzung zu den bereits fertigen Bilderrahmen von Luna Designs aus Kapstadt und FoundRe aus Chicago bilden. Geplant (ca. 1 Quartal 2016) sind u.a. Bilderrahmen für 70 x 100 cm Bildformat und größer.

Für den Moment sind der Rahmenladen und Bilderrahmen Onlineshop aber bereit für Weihnachten: hunderte Bilderrahmen aus recyceltem Holz, professionelle Fotodrucke auf mattem Papier, Fotoshootings im Studio und vieles mehr. Sogar ganz viel mehr. Neu in diesem Jahr ist das Sortiment von Good Glass im Laden. Wunderbare Glasprodukte aus 100% Altglas. Also, schöne Weihnachten und einzigartige Geschenke.

Altholz-Fotorahmen von Luna Designs aus Südafrika

Gut 150 neue Bilderrahmen von der Luna Design Company aus Kapstadt sind im Luxad angekommen. Wie immer viele DIN A4, DIN A5 und DIN A6. Aber auch zwei DIN A5 Plus, die mit extra breitem Rand und ein Objektrahmen. Parallel sind viele Bilderrahmen von Fotokunst-Ausstellungen zurück im Rahmenladen und bringen den Bestand wieder auf über 500 Exemplare.

Altholz Fotorahmen

Die Holzrahmen sind im Laden und über den Onlineshop erhältlich. Dazu sind alle fotografiert und bearbeitet worden. Bei den gängigen Fotoformaten wird zudem der Platzhalter ausgeschnitten und der Rahmen von einer eigenen Software analysiert. So kann der Onlineshop zu einem hochgeladenen Foto geeignete Bilderrahmen vorschlagen. So, wie es auch im Laden gemacht wird. Probieren Sie die Vorschau mit eigenen Fotos ruhig einmal aus.