Bilderrahmen nach Maß in Berlin

Aus ausrangierten Holztüren entstehen im Rahmenladen die Bilderrahmen nach Maß in Berlin.
Dafür werden zunächst die Holztüren von Beschlägen, Nägeln und sonstigen Fremdkörpern befreit und dann in Streifen gesägt. Dabei wird so gesägt, daß möglichst viele große Holzbalken entstehen, die später verarbeitet werden können. Diese Holzbalken dienen später zur Auswahl der Balken, die zu einem Bilderrahmen aus recyceltem Holz werden. Die Länge der Holzbalken entscheidet u.a. über den Preis und welche überhaupt für ein Bild in Frage kommen.

Eine Besonderheit bei den Bilderrahmen nach Maß besteht darin, daß die Rahmen relativ exakt produziert werden können. So können u.a. die Teile von vorhandenen Bilderrahmen eine neue Verwendung finden. Bei diesem Bilderrahmen nach Maß wurde ein vorhandener Alubilderrahmen durch die rote Auftragsarbeit ersetzt. Die Rückwand, samt Befestigungstechnik und das Glas können so weiterverwendet werden.

Neben den Auftragsarbeiten enstehen immer kleine Serien mit Altholz-Bilderrahmen. So werden Bilderrahmen 13 x 18 cm und neu im Sortiment – Bilderrahmen 10 x 15 cm – produziert, die im Rahmenladen und im Bilderrahmen Onlineshop erhältlich sind.