Bilderrahmen aus Altholz von der Luna Design Company

Bilderrahmen aus Altholz von Luna Designs

Es ist immer wieder ein Erlebnis, wenn neue Bilderrahmen aus Altholz im Laden ankommen. Die Luna Design Company in Kapstadt/Südafrika produzieren diese Bilderrahmen seit fast 20 Jahren. Unzählige Bilderrahmen aus Altholz von Luna Designs hängen überall auf der Welt an den Wänden und man kann sich immer sicher sein. Diesen einen Bilderrahmen gibt es nur ein einziges Mal. Und darum geht es: Unikate sind Bilderrahmen für Lieblingsfotos.

Bilderrahmen für Fotostreifen vom Photoautomat

Bilderrahmen für Fotostreifen aus dem Photoautomat

Neue Bilderrahmen, made in Berlin. Unter anderem eine neue Serie Bilderrahmen für die Fotostreifen aus den Photoautomaten. Diese Streifen bestehen aus vier Fotos hintereinander und haben die Abmessung 4 x 20 cm. Dafür gibt es im Rahmenladen und im Onlineshop nun passende Bilderrahmen, um die Fotostreifen an die Wand hängen zu können. Die Fotostreifen aber bitte nicht verwechseln mit Passbildautomaten.

Parallel dazu gibt es nun auch Bilderrahmen für die Bildgröße 20 x 30 cm, bei denen die vorhandenen Bilderrahmen DIN A4 immer viel zu klein sind.

Bilderrahmen aus Berlin

Bilderrahmen aus alten Holztüren aus Berlin

Aus alten Holztüren aus Berlin werden im Rahmenladen Luxad Bilderrahmen nach Kundenwünschen und für die Fotogröße 13 x 18 cm gebaut. Für die 13 x 18er Bilderrahmen kommt Holz zum Einsatz, das sich nicht oder nicht mehr weiter für individuelle Bilderrahmen nach Kundenwunsch eignet. Die aktuelle Serie ist aus den Einsätzen von Kassettentüren enstanden. Sie haben die sichtbare Leiste und durch die geringe Dicke des Materials auch Lack auf der Rückseite des Bilderrahmens.
Diese Vintage-Bilderrahmen für die Bildgröße 13 x 18 cm gibt es im Bilderrahmen Onlineshop und über den Laden. Sie können komplett mit 2mm Glas und einer Rückwand zum Aufstellen und Hinhängen der Bilderrahmen.

Bilderrahmen aus Berliner Altbautüren

Bilderrahmen aus Berliner Altbautüren

Die ersten 48 Bilderrahmen aus Berliner Altbautüren sind fertig. Jeder Bilderrahmen ist echtes Stück Berlin, ein Stück Geschichte und der Platzhalter im Rahmen dokumentiert sogar die Herkunft der Holzleisten. Diese besonderen Bilderrahmen werden neben auftragsbezogenen Arbeiten für Kunden komplett im Rahmenladen produziert. Die Bilderrahmen sind für die beliebte Bildgröße 13 x 18 cm gestaltet worden, kommen mit einer 3 cm breiten Leiste und 2 mm Floatglas. Sie können an die Wand gehängt oder aufgestellt werden.

Bilderrahmen – handmade in Berlin

Bilderrahmen, handmade in Berlin

Hier hängen sie – die ersten 25 in Serie produzierten Bilderrahmen aus alten Berliner Altbautüren. Hier wurden noch die Schnittkanten einer Lasur auf Basis natürlicher Rohstoffe abgedunkelt. Bei drei Bilderrahmen dieser Serie war das Abdunkel nicht notwendig – sie komme mit original Aussenkante der Tür.
Diese eigene Serie an Bilderrahmen aus recyceltem Holz ergänzen das bestehende Sortiment und sind ein Beleg dafür, was mit Schablonen und Techniken möglich ist.

Die Bilderrahmen wird es zu Weihnachten im Rahmenladen und natürlich auch über den Vintage-Bilderrahmen Onlineshop zu kaufen geben. Preislich werden die Bilderrahmen bei 39,00 Euro liegen und kommen komplett mit Glas und Rückwand zum Stellen und Aufhängen.

Vintage Bilderrahmen von Luna Designs

Vintage Bilderrahmen von Luna Designs

Mit einer frischen und farbenprächtigen Lieferung mit Bilderrahmen von Luna Designs aus Südafrika beginnt schon langsam das so genannte Weihnachtsgeschäft. Alle Bilderrahmen sind ab sofort im Rahmenladen und im Bilderrahmen Onlineshop zu haben. Gut, wer den Infoservice nutzt und informiert wird, sobald es etwas Neues gibt. Denn die schönsten Unikate, z.B. die Holzmosaik-Bilderrahmen, sind in der Regel ganz schnell verkauft.

Eigene Rahmenproduktion

Mit einem großen Test ist wurden zahlreiche BilderrahmBilderrahmen aus recyceltem Holzenleisten für die eigenen Bilderrahmen aus alten Holztüren gesägt und vorbereitet. Das Ziel war möglichst viele Bilderrahmen im Dauerbetrieb von 2 Stunden zu produzieren. Dazu wurden Restleisten aus der Rahmenproduktion genommen, die für keine großen Vintage-Bilderrahmen mehr gereicht hätten. Die Leisten wurden dabei auf 3 cm Leistenbreite gesägt, teilweise noch halbiert und dann mit einer 0,5 cm Nut auf der Gehrungsäge weiter verarbeitet.

Dabei konnten vorher überlegte Abläufe erbrobt und noch verbessert werden. Das Ziel lag auch bei möglichst wenig Verschnitt/Abfall, obwohl es auch dafür einen Abnehmer gibt.
Neben einer Auftragsarbeit mit 6,5 cm Leistenbreite sind gestern 16 Bilderrahmen mit 3 cm Leistenbreite entstanden. Ich warte nun noch auf ein Bauteil zum Verleimen, da meine Spannvorrichtung für diese (kleine) Rahmengröße nicht geeignet ist.

Der erste Leistungstest war durchaus erfolgreich, da es schon erste Anfragen von Galerien gibt und ich auch wissen wollte, wie lange ich dafür brauchen würde… Es geht voran mit den Bilderrahmen auf Maß und festen Größen im Rahmenladen in Berlin.

Modulare, große Bilderrahmen

Optimiert für den Versand, können diese Bilderrahmen zusammen und auseinander gebaut werden. Beliebig oft und ohne Holzleim. Möglich wird das u.a. durch Bauteile aus der Möbelbranche und zahlreiche Tests für perfekten Halt und einfache Handhabung.

Die Gehrung vorne liegt spaltfrei und an der Oberfläche bündig an.

90 Grad Gehrung vorne

 

Die Gehrung hinten.
Ein kleines Loch ermöglicht den Zugang zu einem Bauteil, dass für die Gehrung vorne verantwortlich ist. Eine quer verbaute Lamelle aus Kunststoff sorgt für den Zusammenhalt hinten. Sie wird einfach mit dem Hammer eingeschlagen und läßt sich mithilfe eines Schraubendrehers auch wieder entfernen.

Gehrungsverbindung hinten

 

Die Bilderrahmen, die auf diese Weise entstehen werden haben zwei Vorteile:
Sie lassen sich viel einfacher versenden und können ohne handwerkliches Geschick aufgebaut werden.
Das Glas und die Rückwand werden einfach vor Ort bei einem Glaser oder im Baumarkt gefertigt.

Alle Infos dazu im Rahmenladen Luxad, Mommsenstraße 42, 10629 Berlin.

Vintage-Bilderrahmen für 100 x 70 und 70 x 50 cm

Gleich zwei neue Rahmenformate werden ab sofort in Berlin aus alten Holztüren hergestellt. Die Bilderrahmen für Bildformate 100 x 70 cm und 70 x 50 cm zeichnen sich durch eine dünne Leistenbreite von 3 cm aus. Sie können leer (also nur den Bilderrahmen) oder komplett mit Rückwand und Antireflex-Glas erworben werden.

Vintage Bilderrahmen für 70 x 50 cm

Für den Anfang gibt es zwei Bilderrahmen aus recyceltem Holz für das Bildformat 70 x 50 cm. Beide Bilderrahmen dieser Größe sind weiß/altweiß, jedoch nicht aus einer Tür gefertigt.

 

Bilderrahmen aus recyceltem Holz für 100 x 70 cm

Zum Start gibt es drei Bilderrahmen für das Bildformat 100 x 70 cm. Alle aus unterschiedlichen Türen hergestellt, die allesamt aus einem Altbau in Berlin Pankow stammen.

Beide neue Rahmenformate gibt es ab sofort (und nur) im Rahmenladen. Die ersten Proberahmen sind alle auf unterschiedliche Weise hergestellt – verschiedene Abeitsabläufe und Techniken wurden ausprobiert. Zum Verschicken über den Bilderrahmen Onlineshop sind diese Bilderrahmen jedoch zu groß und anfällig.
Künftig wird es aber auch große Bilderrahmen geben, die sich sicher verschicken lassen. Wer aktuell einen Bilderrahmen gebaut haben möchte, kommt also einfach mit dem Bild in den Laden.